dogs-accessoires

Rechtliche Hinweise - Allgemeine Geschäftsbedingung

1. Allgemeines

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits. Die Geschäftsführung ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

2. Zeitpunkt des Vertragsschlusses:

Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Unsere Angebote sind unverbindlich und gelten nur solange der Vorrat reicht oder eine Bestellbestätigung erteilt ist. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

3. Lieferung und Zahlung

Als Zahlungsweise haben Sie die Wahl zwischen Vorauskasse und Paypal. Nach Zahlungseingang beginnen wir mit der Herstellung des individuellen Hundeartikels.

Vorkasse

Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung auf unser Konto:

Kontoinhaber: Sandra Teschler
Kontonummer: 2 021 120 017
BLZ: 314 602 90
Kreditinstitut: Volksbank Viersen
IBAN: DE83 3146 0290 2021 1200 17
BIC: GENODED1VSN

Die Ware wird nach Zahlungseingang individuell angefertigt und an Sie versendet.

 

Paypal

Sie können via Paypal verschiedene weitere Zahlarten wie Kreditkarte, Paypal-Guthaben, Lastschrift-Einzug etc. wählen. Sie benötigen dazu nicht unbedingt einen Paypal-Account.

4. Leistungsumfang und Entgelte

Alle Preise im Online Shop sowie in individuellen und schriftlichen Angeboten von Dogs-Accessoires.  inkl. gültiger dt. MwSt. inkl. Porto und Verpackung (Innerhalb Deutschlands). Ausserhalb Deutschlands versenden wir auch - bitte erfragen Sie hier die individuellen Versandkosten.

5. Lieferzeiten

Ware, welche verfügbar ist, wird innerhalb von 3-4 Werktagen nach Zahlungseingang versandt. Wird die Ware auf Maß angefertigt, versenden wir innerhalb von 7-14 Werktagen nach Zahlungseingang.

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Dogs-Accessoires.

7. Datenschutzerklärung

Wir verwenden Ihre Daten gemäß § 33 Bundesdatenschutzgesetz ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Die Daten werden nur an beauftragte - und somit befugte - Dritte (z.B. Lieferant) weitergegeben, soweit Sie zur Abwicklung des Vertrages, d.h. Lieferung, erforderlich sind.

8. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:
Sandra Teschler
handelnd unter
dogs-accessoires.de
Krefelder Straße 13
41844 Wegberg
Telefon: +49 172 23 90 706
Web: www.dogsaccessoires.de
E-Mail: info@dogsaccessoires.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

9. Haftungsausschluss:

Unser Hundezubehör wird in aufwändiger Handarbeit hergestellt. Wir haften nicht für durch den Gebrauch unserer Waren entstandene mittelbare und unmittelbare Schäden, es sei denn es liegt ein Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit vor. Ein Hund kann sich auch mal von einem Halsband befreien. Lassen sie Ihren Hund deshalb nie ohne Aufsicht. Für eventuelle Folgeschäden übernehmen wir keine Haftung.

Wir fertigen Accessoires für Hunde, die ausschließlich dem dekorativen Zwecke dienen sollen.

10. Gutscheine:

Gutscheine sind vom Umtausch ausgeschlossen, und der Gutscheinwert kann auch nicht in Bar oder Überweisung ausgezahlt werden.

11. Informationen zur Online-Streitbeilegung

Gemäß der Richtlinie 2013/11/EU richtet die EU-Kommission eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten („OS-Plattform“) zwischen Unternehmern und Verbrauchern ein. Diese ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr